Berufslehre Kaufmann / Kauffrau E-Profil 1.8.2020 - 31.7.2023

Starte mit uns erfolgreich ins Berufsleben

Wir, die TVR Treuhand AG, ein lebhafter Kleinbetrieb im Treuhandbereich, ansässig im Herzen von Basel betreuen Kleinbetriebe sowie Privatpersonen mit vollem Engagement. Unser Tätigkeitsfeld umfasst die Bereiche: Finanzbuchhaltung, Mwst Abrechnungen, Liegenschaftsverwaltung, Lohn- und Personaladministration, Steuererklärungen, Versicherungen und Vermögensverwaltung. 

Weitere Informationen zu unserer Firma findest Du hier: mehr erfahren

 

Unser Team sucht Verstärkung und einen motivierten:

Lernenden Kaufmann E-Profil

In unserem Kleinbetrieb mit sechs Mitarbeitenden wirst Du von Beginn an als vollwertiger Mitarbeitender behandelt und ins TVR-Treuhand-Teamplaying integriert. Während begleiten Dich während der Berufsbildung und unterstützen Dich mit Rat und Tat. Unsere Berufsbildner sind gut ausgebildet und langjährig tätige Fachleute.

Das erwartet Dich

Die Ausbildung im Treuhandbüro umfasst ein sehr vielfältiges und abwechslungsreiches Tätigkeitsgebiet.  In der beruflichen Grundbildung erwartet Dich:

Mehr…
  • Intensive Begleitung durch qualifizierte Berufsbildner
  • Solide Grundbildung in der breit gefächerten Treuhandbranche
  • Umfassenden Arbeits- und Themengebiet und viele praktische Arbeiten in allen Treuhandthemen
  • Zahlreiche Entwicklungs- und Weiterbildungsbildungsmöglichkeiten nach der Berufslehre

 

Weniger…

Unsere Erwartungen

Wir wünschen uns einen hochmotivierten Teamplayer!

Mehr…
  • Überdurchschnittliches Interesse an Zahlen, Mathematik, Betriebswirtschaft
  • Abgeschlossene obligatorische Schuljahre
  • Guter Notendurchschnitt der höchsten Volksschulstufe (Bsp.: BS: WBS Niveau E)
  • Interesse und Flair für kaufmännische Arbeiten
  • Flair für genaues, exaktes Arbeiten
  • Freude an Zahlen, Sprachen und an Umgang mit Menschen
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Gepflegte, korrekte Erscheinung
  • Absolute Verschwiegenheit und Diskretion

 

Weniger…

Bewerbung

Wir möchten Dich gerne näher kennenlernen. Das benötigest Du eine vollständige Bewerbung:

Mehr…
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Zeugniskopien der letzten drei Jahre der obligatorischen Schulzeit, ggf. inkl. 10. Schuljahr / Brückenangebote
  • Eignungstest (z.B. Multicheck)


Damit wir uns ein erstes, möglichst gutes Bild von Dir machen können, bitten wir Dich uns mindestens folgende Unterlagen einzusenden (am liebsten per E-Mail) und Angaben diese zu machen:

Angaben zur Person
Vorname, Name
Adresse (Strasse, Nr., PLZ, Ort)
Tel. Nr.
E-Mail Adresse
Geb. Datum
Foto
Hobbys

Familiäres Umfeld
Eltern: Vorname, Name, Beruf
Geschwister: Vorname, Name, Geb. Datum, Tätigkeit (Schule, Beruf)

Multicheck-Test
Bitte sende uns einen aktuellen (max. 6 Monate alt) Multicheck-Test ein. Infos unter www.multicheck.ch

Referenzen
Welche Vertrauensperson könnte über Dich Auskünfte geben?
Beispiele: Lehrer, Arbeitgeber von Ferienjobs.
Tipp: Diejenige Person vorher anfragen und informieren!

Schule/n, Aus- und Weiterbildungskurse
Bisher besuchte Schule/n und Kurse: Name, Ort, Dauer, Bezeichnung der Ausbildung

Berufserfahrung
Hast Du schon berufliche Erfahrungen gesammelt (Schnupperlehren, Ferienjobs, sonstiges)?
Wenn ja: falls vorhanden, bitte Arbeitsbestätigung mitschicken.

Zeugnisse
Alle Schulzeugnisse der letzten drei Jahre
Hinweis für Bewerber/Innen von Privatschulen (NSH, Minerva,. usw.): Bitte sende uns auch die Zeugnisse mind. der letzten drei Jahre der obligatorischen Schulzeit, ggf. inkl. 10. Schuljahr. Die Zeugnisse für die Ausbildungszeit in der Privatschule sind ergänzend einzureichen.

Alle Arbeitszeugnisse (sofern Du bisher gearbeitet hast)

Motivationsschreiben, Selbsteinschätzung
Beschreibe in eigenen, kurzen Worten, warum Du für den Beruf als Treuhand Sachbearbeiter/in geeignet bist und was Dich besonders auszeichnet.

Weniger…

Ausbildungsziel - der Weg zum Kaufmann E-Profil

Dein erfolgreicher Weg zum Kaufmann E-Profil, Branche Dienstleistungen & Administration

Mehr…

Lernende mit dem Berufsziel Kauffrau oder Kaufmann führen im Rahmen der Berufsbildung zahlreiche kaufmännische Arbeiten aus, die für einen Klein-und Treuhandbetrieb typisch sind. Man erhält Einblick und erlernt Basisarbeiten eines Kaufmanns:

  • Telefonbedienung, Kundenempfang
  • Aufbereitung von Buchungsunterlagen
  • Beschaffung von Informationen
  • Erledigung von Korrespondenz
  • Kontrollaufgaben, Ablage, Materialeinkauf
  • Postversand

Im fachspezifischen Bereich erlernen Sie Arbeiten im Bereich eines Treuhand-Sachbearbeiters:

  • Finanzbuchhaltung
  • Mehrwertsteuerabrechnung
  • Lohnabrechnungen
  • Personaladministration
  • Administration der Liegenschaftsverwaltung
  • Administration der Vermögensverwaltung

 

 

Weniger…

Zahlen und Fakten

Die Berufsbildung Kaufmann E-Profil setzt sich wie folgt zusammen:

Mehr…

Dauer
Die Ausbildung zum Kaufmann E-Profil, Branche Dienstleistungen & Administration, dauert drei Jahre und beginnt frühestens nach dem Besuch der obligatorischen Schulzeit. Bei entsprechender Eignung kann auch eine verkürzte, zweijährige Berufslehre absolviert werden.

Ausbildung im Betrieb
Die Arbeiten im Betrieb werden soweit als möglich auf die Schulfächer und den Ausbildungsstand abgestimmt, damit das theoretisch erworbene Wissen möglichst rasch praktisch umgesetzt werden kann.
Viele Aufgaben können bald selbstständig und mit eigener Verantwortung ausgeführt werden.

Standortbestimmung im Betrieb
Neben den üblichen Notentests in der Berufsschule erfolgt auch im Ausbildungsbetrieb Bewertungen der Tätigkeiten im Unternehmen.

Arbeits- und Lernsituation (ALS)
In jedem Lehrjahr werden zwei Arbeits- und Lernsituationen (ALS) während einiger Wochen genauer analysiert und beurteilt. Die ALS werden mit Noten im Betrieb bewertet und sind neben den Schulnoten im Abschluss- bzw. Fähigkeitszeugnis erwähnt.

Ausbildung in der Schule
Das Schulpensum an der Handelsschule KV Basel beträgt pro Woche im 1. und 2. Lehrjahr zwei Tage, im 3. Lehrjahr einen Tag. Daneben und ergänzend besuchen Sie einzelne Kurs-Tage im Rahmen der «Überbetrieblichen Kurse».

Arbeitszeit, Pensum, GLAZ, Ferien
Die Arbeitszeit beträgt 42,25 Std. pro Woche. Der Schulbesuch gilt als Arbeitszeit. Mit der gleitenden Arbeitszeit kann ein Teil der Arbeitszeit selber flexibel gestaltet werden. Die Ferien betragen während der gesamten Ausbildungszeit 5 Wochen pro Lehrjahr.

 

Weniger…

Weitere Informationen

Berufsschule: Handelsschule KV Basel

Überbetriebliche Kurse, duale Berufsbildung in Schule und Betrieb: IGKG beider Basel

Lehrstellensuche: lenabb.ch und Berufsberatung.ch

Weiterbildungsmöglichkeiten im Treuhandbereich nach der Berufslehre: Treuhänderschule

 

Bewerbung einreichen

Für die elektronische Einreichung per E-Mail bitte unser Kontaktformular benutzen.

Wenn Du Dein Bewerbungsdossier lieber per Post senden möchtest:
Unsere Post-Adresse lautet:

TVR Treuhand AG
St. Alban-Vorstadt 52
4052 Basel

 


 

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit ist hier, wie auf den allermeisten Seiten unserer Website, nur die männliche Schreibform erwähnt. Es sind immer alle Personen gemeint.