Belege und Dokumente abgeben

 

Zur Belegeinreichung bestehen folgende Möglichkeiten:

  • Post-Zustellung. Wir empfehlen wichtige Dokumente per Einschreiben aufzugeben.
  • Per E-Mail (Scann, als Pdf-Datei).
    Sofern die Verarbeitung Ihrer Auftrages mehrheitlich auf der Basis von Papierbelegen erfolgt, bitten wir Sie Ihre bestehenden Papierbelege bei mehr als 10 Seiten Umfang per Briefpost zuzustellen.
  • Einwurf in unseren Briefkasten vor Ort.
  • Belege persönlich abholen oder abgeben: Während den Bürozeiten ohne spezielle Voranmeldung.